HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Film & Diskussion mit Gästen: Jordanien - Land der Geflüchteten

Am 20. Februar zeigt das Filmhaus Saarbrücken den Dokumentarfilm „Jordanien – Land der Geflüchteten“. Das Besondere: Die beiden Filmemacher sind im Saarland groß geworden.

Ihre Dokumentation ist komplett non-profit. Mögliche Gewinne sollen gespendet werden. Die Macher wünschen sich ein möglichst breites Publikum für ihren Film. Deshalb freuen sie sich darüber, dass die Dokumentation „Jordanien – Land der Geflüchteten“ am 20. Februar um 18 Uhr im Filmhaus ein weiteres Screening hat. Nach dem Screening steht Philipp Lippert für eine Diskussion bereit.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück