HeuteWochenendekompl. Programm

News

Rückabwicklung E-Tickets + vor Ort gekaufter Tickets

Gemäß Anordnung hat auch das Filmhaus ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. Der Eintrittspreis für online gekaufte Karten für alle Vorstellungen (betr. Wagenknecht, Brot, Judy und Die Rüden) wird zurückerstattet. Die Rückabwicklung kann bis zu 7 Tage dauern und wird per E-Mail bestätigt. Bitte geben Sie unserem Partner kinotickets.online Zeit für die im Moment laufende deutschlandweite Rückabwicklung.

Wenn Sie bereits ein Ticket für eine Vorstellung vor Ort gekauft haben (betr. Wagenknecht, Geheimnis eines Lebens und Brot) und eine Erstattung wünschen, so schicken Sie bitte ein gut erkennbares Foto Ihres Tickets zusammen mit Ihrer Bankverbindung an kinokasse@camerazwo.de
Wir werden uns dann so schnell wie möglich darum kümmern.

Sobald es wieder für uns alle sicher ist und wir neue Termine zum Nachholen der geplanten Sonderveranstaltungen gefunden haben, werden wir sie hier bekannt geben.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Cinema For Future

CINEMA FOR FUTURE – 17 ZIELE 17 FILME

Filmreihe zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN-Agenda 2030

Einmal im Monat zeigen wir aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme zu diesem Thema. Im Anschluss an jeden Film hat das Publikum die Möglichkeit, mit Expert*innen darüber zu diskutieren. Moderiert wird der jeweilige Abend von einem/einer Projektpartner*in der Reihe.

Sobald ein erster Termin für die Reihe feststeht, werden wir ihn rechtzeitig hier bekannt geben.

Immer mehr Menschen fühlen sich vom Engagement der Fridays-for-Future- Bewegung angesprochen. Das Interesse führt zu vielen weiterführenden Fragen. Nach der Vortragsreihe KLIMAKRISE.KLIMAWANDEL möchten wir mit ausgewählten Filmen die Diskussion fortsetzen - komplexe Probleme verstehbar machen, Antworten suchen und Lösungsansätze vorstellen. Die Filmreihe wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Regionalen Netzstelle für Nachhaltigkeitsstrategien RENN.west und den Projektpartner*innen Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V., attac saar, BUND, Fair Trade Initiative Saarbrücken, transition Saarbrücken, mehr Wert!, skavenlos!, Fridays for Future, Scientists for Future und Parents for Future Saarland.

Mehr über die 17 Nachhaltigkeitsziele findet man auf www.17ziele.de.

Ringvorlesung

Begleitende Filme zur Ringvorlesung Fake, Lügen, Desinformation. Zum 300. Geburtstag des Lügenbarons Münchhausen:
Die Ringvorlesung und damit auch die begleitenden Filmvorführungen sind verschoben worden. Termine für die Filme Bekenntnisse des Hochstablers Felix Krull (1957), Münchhausen (1943) und Die Fälschung von Volker Schlöndorff (1981) werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.

Tickets online reservieren oder kaufen

Der Online-VVK ist vorübergehend deaktiviert, Reservierungen können weiterhin getätigt werden.

Tickets für unsere Vorstellungen können Sie online reservieren oder kaufen. Hierzu klicken Sie einfach im Programm oder im Newsletter auf die gewünschte Vorstellung und folgen den weiteren Schritten.
Für eine Reservierung oder einen Kartenkauf benötigen Sie keinen Account. Sie können mit der Schaltfläche "Weiter als Gast" reservieren oder Tickets kaufen und erhalten eine Reservierungsbestätigung bzw. Ihre Tickets per Email. In nur wenigen Schritten können Sie sich auch einen Account anlegen und dort jederzeit Ihre Bestellungen sehen und verwalten. 
Akzeptierte Zahlungsarten sind PayPal, SofortÜberweisung, Visa Card und Master Card.

Für die Ringvorlesungen mit freiem Eintritt und sonstigen Sonderveranstaltungen ist keine Reservierung möglich.
 

Neu: unser Newsletter

Ab sofort können Sie auch unseren Newsletter abonnieren: so landet das Kinoprogramm jede Woche in Ihren Posteingang und Sie werden auch über Sonderveranstaltungen und Aktionen informiert.
Zur Anmeldung hier klicken.